1 min

Fragebogen rund um Online & Mobile Marketing

Mitarbeit von Studierenden (Masterstudium Media- und Kommunikationsberatung) an Studie der Mobile Marketing Association

Fragebogen rund um Online & Mobile Marketing
Ein Teil der Fragen des Mobile Communications Report 2018 wurde vom Master Studiengang Media- und Kommunikationsberatung, der MMA und Mindtake zusammen entwickelt.
Copyright: Monika Kovarova-Simecek

Zwischen dem Department Medien und Wirtschaft der FH St. Pölten und der Mobile Marketing Association (MMA) besteht schon seit einigen Jahren eine Kooperation. Nun wurde ein Teil der Fragen des Mobile Communications Report 2018 vom Master Studiengang Media- und Kommunikationsberatung, der MMA und Mindtake zusammen entwickelt. Thematisch passt diese Aufgabe sehr gut zur Media- und Kommunikationsberatung, weil Mobile Marketing auch einen Lehrinhalt im Studium darstellt. Nachfolgend werden die gemeinsam ausgearbeiteten Fragen sowie die zugehörigen Ergebnisse kurz vorgestellt.

Smart Home & Services auf dem Weg ins Geschäft

In der Studie wurde beispielsweise das Interesse an Smart Home Gadgets abgefragt. Bei dieser Frage steuerten die Studierenden bei, dass auch abgefragt wird, wie interessant die Option von virtueller Produktauswahl und -kauf ist. Der Anteil der befragten Personen, die das spannend finden, liegt unter 50 Prozent.

Eine weitere Frage von den Studentinnen und Studenten der Media- und Kommunikationsberatung war jene nach der Wahrscheinlichkeit der Nutzung von Services auf dem Weg ins Geschäft. Dabei hat sich gezeigt, dass rund 50 bis 65 Prozent aller Befragten zumindest „vielleicht“ bis „auf jeden Fall“ folgende Apps und Services nutzen würden:

  • App, die via „push notification“ einen Gutschein auf das Smartphone schickt, wenn man sich einer Filiale nähert
  • App, die auf dem Smartphone anzeigt, wie weit das nächst Geschäft von einem entfernt ist
  • App, die bei einer Produktsuche am Smartphone im Browser den Weg zur nächsten Filiale anzeigt
  • App, die ein Angebot auf dem Smartphone anzeigt, wenn man sich Filiale nähert

Akku & Ladegerät

Mitgewirkt wurde auch bei der Frage nach Akku und Ladegerät. Knapp 75 Prozent laden ihr Handy in der Regel täglich auf, gleichzeitig sind circa 73 Prozent mit der Leistung des Handyakkus zufrieden. Zwischen 44 und 48 Prozent der Befragten benutzen einen Adapter zum Aufladen des Smartphones im Auto und tragen häufig ein Ladekabel bei sich. Dagegen trägt nur rund ein Viertel der ProbandInnen häufig einen Akkupack/eine Powerbank bei sich.