Future and Reality of Gaming - FROG

Snapshot aus dem Film über Pitoti

Peter Judmaier vom Institut für Creative\Media/Technologies nahm an der diesjährigen FROG teil.

Die "Games Conference" fand von 02.-04.10.2015 bereits zum neunten Mal im Wiener Rathaus statt. Unter dem Motto „inter/play" stehen die Zwischenräume und Wechselspiele zwischen unterschiedlichen Spielwelten, den formalen Spielen der Kinder und Junggebliebenen, sowie den informellen Spielen unserer Gesellschaft in ihrer Alltagswelt im Vordergrund. Wie verzahnen sich Regelmechaniken im digitalen Raum mit gesellschaftlichen und kulturellen Herausforderungen unserer Zeit? Wo vermischt sich Virtuelles mit Realem und ebnet dadurch neue Wege? Und wie werden diese Möglichkeiten der Kommunikation wahrgenommen, um mit Institutionen der Politik und Massenmedien in Dialog zu treten?

Peter Judmaier von der FH St. Pölten nahm gemeinsam mit Frederick Baker von der University of Cambridge teil. In ihrem Thema "Film, Games and History. Pitoti, the multi-touch multi-user table" beschreiben sie den Kontext und die technische Umsetzung für ein Museumsspiel, sowie dessen Einsatz und User Experience.

Jetzt teilen: