IC\M/T bei internationalem eHealth-Workshop

Mag. Alexander Rind bei seinem Vortrag

Alexander Rind, Researcher am Institut für Creative\Media/Techologies, referierte in Italien über Visual Analytics für Gesundheitsdaten.

Vortragende aus ganz Europa wurden ins italienische Pesaro zum „International Workshop 2015: Medical records update EHR, EPR, PS, PHR“ eingeladen. Diese zweitägige Veranstaltung wurde vom EU-Projekt AdriHealthMob organisiert, das darauf abzielt, länderübegreifende Modelle für den Kranken- und Pflegebereich zu schaffen und Systeme zur Sammlung und Analyse von Gesundheitsdaten weiterzuentwickeln.

Visual Analytics of Health Care Data with a Focus on Time

In seinem Vortrag sprach Alexander Rind über Visual Analytics und wie damit zeitbezogene Gesundheitsdaten ausgewertet werden können. Er ging dabei auf technische Herausforderungen, wie die notwendige gemeinsame Analyse von Gesundheitszustand und Behandlungsprozessen ein. Weitere Herausforderungen entstehen aus der Datenmenge bei der Analyse ganzer Patientenkohorten/-populationen sowie in der Berücksichtigung bzw. Korrektur von Datenqualitätsproblemen.

Eine Zusammenfassung dieses Themas erscheint 2016 als Kapitel im Tagungsband „New Perspectives in Medical Records“ bei Springer TELe-Health.

Forschungsprojekt "KAVA-Time"

Im Forschungsprojekt KAVA-Time beschäftigt sich Rind mit der Entwicklung und Evaluation von Methoden zur interaktiven Erfassung von explizitem ExpertInnenwissen sowie Methoden zur wissensunterstützten Visualisierung und Interaktion für zeitorientierte Daten. Das Forschungsprojekt KAVA-Time wird vom Wissenschaftsfonds FWF unterstützt.

Alexander Rind ist Researcher in der Forschungsgruppe Mobile Computing am Institut für Creative\Media/Technologies und unterrichtet im Studiengang Digital Healthcare der FH St. Pölten.

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Mag. Dipl.-Ing. Rind Alexander

Mag. Dipl.-Ing. Alexander Rind

Researcher
Forschungsgruppe Media Computing
Institut für Creative\Media/Technologies
Department Medien und Digitale Technologien