Gastvortrag von Internorm

Gastvortrag von Internorm

Barbara Leitner – Leitung Marketing & Kommunikation von Internorm zu Besuch bei Media- und Kommunikationsberatung

Im Rahmen der Vorlesung „Markenführung“ durften sich die Master-StudentInnen von Media- und Kommunikationsberatung über einen Einblick in die Markenführung von Internorm freuen.

Barbara Leitner zeigte auf, dass, obwohl die Produkte selbst – Fenster und Türen – nur schwer am Markt differenzierbar sind, das seit 80 Jahren bestehende Familienunternehmen erfolgreich als Premium Marke am österreichischen Markt positioniert ist.

Das Markenkonzept ist sowohl auf Endkunden mit dem Customer Care Konzept sowie auf Händler und gezielte Meinungsbildner mit zahlreichen Incentives und Paketen ausgelegt. Das Erfolgsmodell Architektur und Designstile ist durch vier verschiedene Stile geprägt, welche individuell an Kundenwünsche angepasst werden. Als Innovationsführer bezeichnet Leitner das Unternehmen, da von Beginn an Trends gesetzt wurden und die Marke richtungsweisende Lösungen für Fenster und Türen für anspruchsvolle Kunden bietet.

Der schwarze Kater, welcher seit sechs Jahren das Markenbild des Unternehmens darstellt, wird auch weiterhin eingesetzt um die gestützte Markenbekanntheit von 93% in Österreich weiter zu erhöhen. Aktuelle TV-Spots, welche an die „Sendung ohne Namen“ erinnern, sollen die Marke neu erfrischen.

Jetzt teilen: