Gewinner der Projektevernissage 2016

Projektevernissage

Studierende der Studiengänge Diätologie und Physiotherapie präsentierten ihre Projekte erfolgreich einem breiten Publikum.

Bei der diesjährigen Projektevernissage der FH St. Pölten wurde den Studierenden wieder die Möglichkeit geboten, ihre im Studienjahr 2014/15 durchgeführten Projekte einem öffentlichen Publikum vorzustellen.

In verschiedenen Kategorien wurden die Projekte von einer Fachjury und dem Publikum bewertet und jeweils ein Siegerprojekt gekürt. Desweiteren wurde ein Publikumspreis vergeben. Durch ein SMS-Voting wählten BesucherInnen und AusstellerInnen ihren Favoriten.

Das Department Gesundheit war in der Kategorie "Gesundheit" durch sieben Studierendenprojekte der Bachelor Studiengänge Diätologie und Physiotherapie vertreten. Die Fachjury setzte sich aus Manuel Schwanda, BSc, MScN (Dozent im Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege), Hon. Prof. (FH) Dr. Bernhard Rupp, MBA (Leiter der Abteilung Gesundheitswesen der AKNÖ) und Mag. Sabine Krieger, MSc (Land NÖ, Sanitätsdirektion) zusammen.

Gewinnerprojekte

Als Siegerprojekt in der Kategorie "Gesundheit" ging das Projekt X-Site hervor. Bei diesem Kooperationsprojekt der Studiengänge Physiotherapie und Diätologie entwickelten Studierende gemeinsam mit „SKILL“ und unterstützt durch Assistenten des Studiengangs Medientechnik Lehrvideos zu den Themen Diabetes und Adipositas.

Den Publikumspreis erlangte das Projekt Xund & Fit des Studiengangs Physiotherapie. Dieses war als ein Teil des Projekts „Psychosoziale Gesundheit von Frauen“ konzipiert und wurde in Kooperation mit dem Frauenzentrum St. Pölten durchgeführt.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern herzlich zur erfolgreichen Umsetzung und Präsentation ihrer Projekte!

Jetzt teilen: