Gratulation an Diätologie-Absolventin Simone Höger zum Buch „Ernährung bei Bluthochdruck“

Ernährung bei Bluthochdruck

Die Absolventin der FH St.Pölten Simone Höger, BSc veröffentlichte heuer gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Stulnig das Buch „Ernährung bei Bluthochdruck“.

Nach der wissenschaftlichen Tätigkeit im Bereich der Ernährungsmedizin an der Medizinischen Uni in Wien arbeitet Simone Höger jetzt im rehabilitativen Bereich der Stoffwechselerkrankungen und auch in ihrer freiberuflichen Beratungspraxis. Nach dem Buch „Ernährung bei erhöhten Blutfetten: Cholesterin & Triglyceride“ ist diese Veröffentlichung ihr zweites gemeinsames Werk.

Die Tipps und Tricks aus der Praxis – basierend auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen - hat sie jetzt in ihrem Buch niedergeschrieben. Das Buch zeigt, wie Hypertoniker mit der Ernährung ihren Blutdruck positiv beeinflussen können – und das, ohne auf schmackhaftes Essen zu verzichten. Es bietet ebenso Hintergrundinfos für die Auswahl salzarmer Nahrungsmittel, Würzhinweise und viele köstliche Rezepte.

Jetzt teilen: