Hack4fun High School Challenge gestartet!

Vom 15.02.2013 - 13.03.2013 veranstaltet die FH St. Pölten zum 3. Mal die Hack4fun High School Challenge.

Einzelpersonen und Teams aus den berufsbildenden höheren Schulen, sowie aus der AHS (Oberstufe) haben die Möglichkeit in dieser Zeit gegeneinander anzutreten um Rätsel zu lösen und Aufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu absolvieren. Diese stammen aus den Bereichen IT und IT Security und sind sowohl theoretischer als auch praktischer Natur. Eine durchdachte Story führt die Mitspieler durch den Bewerb bei dem heuer rund 31 Teams von 12 Schulen teilnehmen.

Der Bewerb ist in zwei Kategorien mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden unterteilt und ermöglicht sowohl Schulen mit fortgeschrittenem technischem Background (z. B. HTL) als auch allen anderen Schulen (z. B. AHS, HAK) sich mit gleichwertigen Gegnern und Gegnerinnen zu messen. Die Wahl der Kategorie steht natürlich jedem Team individuell frei. Der/die GewinnerIn bzw. das Gewinnerteam pro Kategorie wird im Rahmen der Tage der offenen Tür am 16.03.2013 an der FH St. Pölten mit einem tollen Preis belohnt.

 

 

Jetzt teilen: