Hirut Grossberger bei RelStat'16 Konferenz in Riga

Präsentationsausschnitt Hirut Grossberger

Bei der Konferenz "Reliability and Statistics in Transportation and Communication", 19. - 22. Oktober in Riga, hielt Hirut Grossberger einen Vortrag.

Auf der 16. Konferenz "Reliability and Statistics in Transportation and Communication" (RelStat’16) hielt Hirut Grossberger einen Vortrag zum Thema "Lifecycle based user value analysis of rail-road level crossings: Probabilistic approach using Monte Carlo Simulation". Die internationale und multidisziplinär ausgerichtete Konferenz wird vom Transport and Telecommunication Institute abgehalten. Österreich war auf dieser anerkannten Veranstaltung, auf der über 80 Fachvorträge abgehalten wurden, erstmals vertreten. "Die Veranstaltung bot eine gute Möglichkeit, die wissenschaftliche Community auf die Forschungstätigkeit an der FH St. Pölten aufmerksam zu machen. Die geknüpften Kontakte, insbesondere mit Wissenschaftlern aus den baltischen Staaten, sind eine sehr gute Basis für künftige gemeinsame Forschungstätigkeiten" resümiert Hirut Grossberger. 

 

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr. Grossberger Hirut

Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr. Hirut Grossberger

Researcher Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung
Internationale Koordinatorin
Department Bahntechnologie und Mobilität

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!