im.porträt: Thomas Salzer

Thomas Salzer, Vorstandsmitglied im FH-Förderverein

Thomas Salzer ist seit 2017 im Vorstand des FH Fördervereins mit dabei.

In der Serie im.porträt stellen wir die Vorstandsmitglieder des FH-Fördervereins vor. Thomas Salzer hat BWL studiert. Der Unternehmer leitet die Salzer Gruppe, zu der die Salzer Papier GmbH, die Salzer Formtech GmbH und die Salzer Industrie Service GmbH gehören.

Ich engagiere mich im FH-Förderverein, weil...

... die Vernetzung von Wirtschaft, Lehre und Forschung wichtig für alle Beteiligten ist. Wir können uns nur weiter entwickeln, wenn wir auch von anderen lernen.

Seit meinem Studium...

... hat sich unglaublich viel geändert. Ich habe mein Studium wegen einer Unternehmensgründung Mitte des zweiten Abschnittes abgebrochen und in dieser Start-up-Zeit am meisten für die Praxis gelernt. Dennoch möchte ich die Erfahrungen und die Basis meines BWL-Studiums nicht vermissen.

Am wichtigsten erscheint mir, offen für neues zu bleiben, jedoch die Grundfertigkeiten nicht aus den Augen zu verlieren.

Mit dem Einstieg in unser Familienunternehmen hatte ich die Gelegenheit unterschiedlichste Branchen und Größenordnungen, aber auch unterschiedlichste Themen wie M&A, Restrukturierung, Strategie kennenzulernen. Ich habe aber auch gelernt, dass es manchmal besser ist, sich von mehr als 1.000 Mitarbeitern und weltweiten Aktivitäten sich wieder auf den lokalen Stammbereich zu fokussieren.

Den Studierenden möchte ich für den beruflichen Einstieg mitgeben, dass...

... auch wenn Computer immer mehr übernehmen, werden die Erfolg haben, die auch in der realen Welt gut zurechtkommen. Das Studium ist wichtig, aber es ist nicht alles. Wissen ist die Grundlage aber man muss es auch anwenden können und benötigt dazu auch viele sozialen Fähigkeiten und Engagement. Mir ist es wichtig, mich auch neben dem Beruf zu engagieren (in meinem Fall Interessenvertretung) um unser (zukünftiges) Umfeld aktiv mitzugestalten.  

 

Mehr über den FH-Förderverein

Jetzt teilen: