1 min

Innovation wird mit Auszeichnung belohnt

Masterarbeit von Rebecca Knoblich, Absolventin des Masterstudiums Media Management, wird mit Nachwuchs-Innovations-Preis ausgezeichnet

Rebecca Knoblich, Absolventin des Master Studiengangs Media Management, erreichte mit ihrer Masterarbeit den dritten Platz beim Young Innovators Professional Award der Plattform für Innovationsmanagement (PFI). Das Thema der ausgezeichneten Masterarbeit lautet „Innovationskultur als Werkzeug des Innovationsmanagements – eine empirische Erforschung dieses komplexen Erfolgsfaktors am Beispiel der Bankenbranche“.

Innovation im Fokus

Der Young Innovators Professional Award wurde bereits zum achten Mal vergeben. Ausgezeichnet werden dabei herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten (Master-, Diplom- oder Doktorarbeiten), die sich mit Themen rund um Innovation, Innovationsmanagement oder neuen Technologien beschäftigen. Die diesjährige Preisverleihung fand im Zuge der Innovation Lounge beim 15. FORUM INNOVATION im April in Wien statt.

ExpertInnen-Jury fällt Entscheidung

Die Jury zum Award besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft sowie auch der Praxis. Die Jurymitglieder 2018 waren:

  • Wolfram Anderle, Austria Wirtschaftsservice (AWS)
  • Karl Berger, Greiner Packaging International
  • Ass.-Prof. Dr. Rita Faullant, University of Southern Denmark