Intensiv-Workshop zum Thema Pitchen

Die TeilnehmerInnen des Workshops mit Selma Prodanovic (Mitte).

Der dritte Workshop der aktuellen Runde des creative pre-incubator hatte Präsentationstechniken und Pitchen im Fokus.

Bei einem zweitägigen Workshop, der von 18. bis 19. April im Rahmen des Förderprogramms creative pre-incubator an der FH St. Pölten stattfand, konnten sich die TeilnehmerInnen eingehend mit dem Bereich Pitchen auseinander setzen. Ziel des Workshops war die Verfeinerung und Adaptierung der eigenen Projektpräsentation und die Schärfung der Inhalte für verschiedene Adressaten.

Pitchen wichtiges Element auf dem Weg zur Gründung

Pitchen vor verschiedenen Zielgruppen ist ein wesentlicher Bestandteil auf dem Weg zur Unternehmensgründung. Dies wiederholten Thomas Neumeister und Selma Prodanovic, die als ExpertInnen den Teams hilfreiche Infos und Wissenswertes rund um das Thema Pitchen vermittelten. Zudem wurden in Teamarbeit Ratschläge und Tipps verarbeitet und die Präsentationen überarbeitet. Die TeilnehmerInnen konnten mehrmals ihre Projektidee vorstellen, Feedback einholen und so an ihren Präsentationen feilen.

Letzter Workshop in aktueller Runde des Förderprogramms

Der Workshop ist der letzte, der den Teams der derzeitigen zweiten Periode des creative pre-incubator angeboten wurde. Noch bis zum Sommer werden die Gruppen gefördert und individuell betreut. Derzeit läuft bereits die Ausschreibung für die dritte Runde des creative pre-incubator. Bis 15. Juli 2016 können sich interessierte Studierende und Alumni bewerben. Weitere Infos finden Sie hier.

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!