International Week 2014 an der KHLeuven

6th International Week an der KHLeuven

Die 6th International Week unserer belgischen Partnerhochschule, der Katholieke Hogeschool Leuven, fand heuer vom 10. – 13. März statt.

Parallel dazu lud der Studiengang „Nutrition and Dietetics“ zum Students Project „Healthy Ageing“ ein. FH-Prof. Daniela Wewerka-Kreimel, MBA und FH-Doz. Barbara Kohlmaier, MSc. sowie fünf Studierende des 4. Semesters nutzten die Möglichkeit zum internationalen Austausch.

Die gesamte Universität stand wiederum eine Woche lang im Zeichen der International Week. Die mehr als 60 DozentInnen aus europäischen und asiatischen Partner-Universitäten nutzten die Gelegenheit zum Austausch über Forschungsaktivitäten, Curricula und mögliche Studierendenmobilität. Gleichzeitig wurde eine Fülle an Workshops und Lehrveranstaltungen für belgische StudentInnen abgehalten.

Das diesjährige Thema des „Healthy Ageing Students Project“ lautete: Prävention und Screening von Mangelernährung im Alter. Durch die Teilnahme verschiedener Länder (Belgien, die Niederlande, Polen, Spanien, Portugal, Österreich) konnten die Studierenden die Gegebenheiten und Screening-Tools der einzelnen Länder kennenlernen und ihre internationale Kompetenz erweitern. 3 Tage lang wurde fleißig in Kleingruppen zu dieser spannenden Thematik recherchiert, diskutiert und anschließend die Ergebnisse präsentiert.

Neben der Arbeit war auch Zeit internationale Kontakte zu knüpfen. Eine Stadtführung durch Leuven, der Bürgermeisterempfang im Rathaus sowie der Besuch der traditionellen belgischen Brauerei in Haacht rundeten das Programm ab.

Weiterführender Link:

International Week KHLeuven

Jetzt teilen: