Interview zum Thema Internet-Sicherheit bei Radio Arabella

Radio

FH Dozent Bernhard R. Fischer wurde, als Experte für Internet- und Netzwerksicherheit, von Radio Arabella zu einem Interview eingeladen.

Am 25. Juni war FH-Prof. Dipl.-Ing. Bernhard Fischer zu Gast bei Radio Arabella Niederösterreich. Moderatorin Jasmin Daurer interviewte ihn eingehend zum Thema Internet-Sicherheit.

Sehr vielfältig und nahezu unüberscheinbar scheinen die Gefahren zu sein, die im Internet lauern, auf jeden Fall für einen Laien. Im Gespräch wurden die häufigsten und wichtigsten Bedrohungen für den Einzelnen besprochen und wie man sich dagegen schützen kann.

Als wichtigste Schutzmaßnahmen wurden dabei ein aktueller Virenschutz, das Aktuellhalten der installierten Software durch regelmäßige Updates, sowie der Gebrauch des Hausverstandes genannt. Also nicht auf jedes verlockende Angebot klicken und nicht auf besonders rührige Emails hineinfallen.

"Das Internet birgt aber nicht nur Risiken. Die positiven Effekte für die Gesellschaft weltweit, wie auch für den einzelnen überwiegen dabei deutlich.", so Bernhard Fischer.

Jetzt teilen: