ISN in Innsbruck

ISN in Innsbruck

Wochenendausflug führt Internationale Studierende nach Innsbruck

Auch dieses Semester organisiert das ISN (International Student Network) für unsere Internationalen Studierenden wieder Wochenendausflüge. Innsbruck hat unsere Internationalen Studierenden besonders beeindruckt.

Der Anblick des Goldenen Dachls hat die motivierten Frühaufsteher (Treffpunkt: 05.30 Uhr!) nach einer Zugreise von vier Stunden besonders erfreut. Auch das Schloss Ambras hat mit seinen wunderschönen Stuckarbeiten neben einer Wanderung rund um die Bergisel Sprungschanze und weiteren Aktivitäten vor Ort einen bleibenden, überaus positiven Eindruck hinterlassen. Unsere Gaststudierenden sind nach diesem wunderbaren Wochenende in Innsbruck wieder mit frischer Energie und Elan in die Hörsäle der FH St. Pölten zurückgekehrt.

Im Namen aller Gaststudierenden: Danke, ISN für die tolle Organisation!

Jetzt teilen: