Jahresthema 2018/19: Nachhaltige Entwicklung

Das neue Jahresthema des Kollegiums ist festgelegt: Nach „Ethik" steht nun „Nachhaltigkeit“ im Zentrum der Aktivitäten.

Den Startschuss für das Kollegium-Jahresthema „Ethik“ 2017/18 unter der Leitung von Monika Vyslouzil (Kollegiumsleiterin) und Helmut Kammerzelt (Stv. Kollegiumsleiter) gab die Überlegung, dass das Kollegium ein gesellschaftlich relevantes Thema aufgreift, darauf einen bestimmten Zeitraum lang fokussiert und auf diese Weise gesellschaftliche Verantwortung wahrnimmt und somit einen Beitrag zu einer aufgeklärten Gesellschaft leistet. Das Kollegium hat sich entschlossen 2018/19 mit einem weiteren Thema anzuknüpfen, nämlich „Nachhaltige Entwicklung".

Neues Jahresthema: „Nachhaltigkeit“

„Nachhaltige Entwicklung" bietet sich als Folgejahresthema von „Ethik" an, da Ethik u. a. als ein Querschnittsthema der Nachhaltigkeit zu sehen ist und somit auch künftig thematisiert bleibt. Um die Prozesshaftigkeit des Themas zu verdeutlichen, wurde letztendlich der Begriff „Nachhaltige Entwicklung“ gewählt. Einen starken Impetus dieses Themas zu wählen, lag in der Entwicklung und Verabschiedung der Sustainable Development Goals (SDGs) der United Nations (Sep. 2015) sowie die allgemeine Tendenz Nachhaltigkeit sozial, ökonomisch und ökologisch zu betrachten.

Ziel dieses Jahresthemas (welches weder kalendarisch noch studientechnisch exakt mit einem Jahr abgegrenzt wird) ist es, Aktivitäten auf unterschiedlichen Ebenen anzuregen, umzusetzen und zu nützen.

Bisherige Überlegungen und Vorhaben für 2018/19

  • Sommersemester 2018:
    • Ausgehend von Beispielen anderer Hochschulen im Bereich Nachhaltigkeit und in Anlehnung an die 17 SDGs wird angedacht, ein Nachhaltigkeitsverständnis der FH St. Pölten zu entwickeln.
    • In Zusammenarbeit mit dem Cinema Paradiso St. Pölten werden Dokumentationsfilme mit anschließender Podiumsdiskussion (oder World Café) zum Thema „Nachhaltige Entwicklung“ gezeigt. Als erster Film wird „The Green Lie“ gezeigt. Infos und Termine zum Film-Screening
  • Wintersemester 2018/19:

Alle Termine werden laufend auf der Kollegiums-Jahresthema-Website aktualisiert. 

Mitwirken und teilnehmen

Sehr gerne werden Ideen und Wünsche Studierender und aller Zugehörigen der Fachhochschule St. Pölten eingebunden. Konkrete Maßnahmen, die in diesen weit gesetzten Rahmen passen, schon umgesetzt werden oder in Planung sind, werden gerne wieder auf der Kollegiums-Jahresthema-Website veröffentlicht.

Vorhaben, Überlegungen und konkrete Vorschläge sowie Interessensbekundungen für die oben genannten Aktivitäten (z. B. Teilnahme an der Ringvorlesung, Podiumsdiskussionen) bitte an silvia.udwary@fhstp.ac.at richten.

Jetzt teilen: