Julia Jobst gewinnt Gold bei WebAD 2015

Julia Jobst und Helmut Kammerzelt beim WebAD 2015

Absolventin des Bachelor Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung holt mit Kampagne für Kelly´s Sieg in der Kategorie „Beste mobile Kampagne“.

Am 8. Oktober 2015 war es wieder soweit: Der WebAD des IAB Austria, der wichtigste österreichische Award für Online-Werbung, wurde zum 13. Mal vergeben. Im Rahmen eines Gala-Abends in der Bank-Austria-Gasometer-Halle wurden die SiegerInnen unter Anwesenheit zahlreicher Branchenvertreter geehrt - darunter auch Studiengangsleiter Media- und Kommunikationsberatung Helmut Kammerzelt und sein Stellvertreter Harald Wimmer.

Besonders erfreulich: Mit Julia Jobst befand sich auch eine Absolventin des Bachelor Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung unter den GewinnerInnen. Die junge Social Media Managerin konnte die Jury mit einer Kampagnenidee für Kelly´s, entwickelt gemeinsam mit Lukas Hafner (Head of Social Media bei der Digitalagentur Mediabrands Audio Plattform), überzeugen.  

Ziel der Kampagne war es, bei der männlichen Zielgruppe den neuen Flavour der „It’s Big Man“ Riffle Chips sowie den Größen-USP in innovativer und interaktiver Weise zu bewerben. Dazu wurde eine mobile App entwickelt, mit welcher die Chips abgemessen werden konnten, um „den größten“ Chip zu finden.

„Die App zu testen und zu sehen „wie sie zum Leben erwacht“ war ein ganz besonderes Highlight für mich. Dann auch noch den Preis zu gewinnen ist natürlich der krönende Abschluss einer solchen Kampagne,“ so Julia Jobst. Und auch Helmut Kammerzelt zeigt sich erfreut: „Es immer wieder schön zu sehen, wie erfolgreich unsere AbsolventInnen den Sprung ins Berufsleben meistern. Eine WebAD-Auszeichnung ist da natürlich ein ganz besonderer Meilenstein – ich gratuliere Julia Jobst herzlich!

 

 

 

 

 

 

Jetzt teilen: