Kampagne im Wandel der Zeit

Andreas Jung beim Gastvortrag über die WAG

Gastvortrag von Andreas Jung (WAG) über die neuen Kommunikations-Anforderungen am Wohnungssektor

Andreas Jung, Marketingleiter und PR-Verantwortlicher der WAG Wohnungsanlagen GmbH, berichtete kürzlich im Master Studiengang Media- und Kommunikationsberatung von den Herausforderungen seines täglichen Arbeitsalltags. Durch stetige Innovationen im Marketing und PR-Bereich ist es Andreas Jung gelungen, den Auftritt des Unternehmens erfolgreich an die aktuellen Anforderungen und Trends im Bereich Wohnen anzupassen. Als zweitgrößter Immobilienverwalter Österreichs, hat es sich die WAG außerdem zum Ziel gesetzt, Beständigkeit unter den Mieterinnen und Mietern zu generieren.

Neuer Kampagnenauftritt

Im Februar 2016 erhielt die WAG-Marketingkampagne einen jungen modernen Auftritt, eine neue CI sowie ein verändertes Design, um neue Kundinnen und Kunden anzusprechen. Das Logo wurde dabei nur leicht verändert. Auch die Website wurde umgestaltet und folgt nun als Kern der Kampagne der Strategie „mobile first“. Denn das Verhalten der Konsumentinnen und Konsumenten hat sich verändert – diese informieren sich selbst im Internet und waren noch nie zuvor so gut informiert wie heute. Im Zuge des Website-Relaunchs wurden Werbekampagnen in den Bundesländern Oberösterreich, Steiermark, Niederösterreich und Salzburg veröffentlicht.

Neubauprojekte näherbringen

Die WAG stellte sich außerdem die Frage, wie sie den Kundinnen und Kunden Neubauprojekte näherbringen könnte. Dies ist dem Unternehmen durch die Entwicklung eines Virtual Reality Tools gelungen. Im Bereich Wohnen spielt das Thema Visualisierung eine sehr wichtige Rolle. Daher wird nun viel mit fiktiven Bildern von geplanten Projekten gearbeitet.

Zukünftig wird die WAG auch im Social Media Bereich aktiv werden und auf Facebook zu finden sein.

Jetzt teilen: