Keynote beim Cyber Security Vernetzungstreffen

Keynote Cyber Security Vernetzungstreffen

Sebastian Schrittwieser eröffnete das Cyber Security Vernetzungstreffen der Wirtschaftsargentur Wien.

Am Vorabend des Deutsch-Österreichischen IT-Sicherheitsforums der OCG fand am 3. Dezember 2018 das Cyber Security Vernetzungstreffen der Wirtschaftsagentur Wien statt. Eine Delegation von mehr als zehn deutschen IT-Unternehmen traf sich mit österreichischen BranchenvertreterInnen zu einem Vernetzungstreffen. Sebastian Schrittwieser, Leiter des Institut für Sicherheitsforschung, hielt die Keynote der Veranstaltung.

Neue Chancen und Potentiale in der IT-Sicherheit

In seinem Vortrag plädierte Sebastian Schrittwieser für einen positiveren Zugang zum Thema IT-Sicherheit und eine bessere Nutzung der neuen Chancen und Potentiale, die sich der Verteidigerseite durch neue Technologien in den nächsten Jahren eröffnen werden. Neben einem besseren Informationsaustausch zwischen Unternehmen über Sicherheitsvorfälle wurden auch neue Technologien zur Angriffserkennung, welche im Josef Ressel Zentrum TARGET erforscht werden, vorgestellt.

Den Abschluss des Vortrags bildete eine kritische Auseinandersetzung mit dem Themengebiet der künstlichen Intelligenz. Während in anderen Forschungsbereichen bereits beeindruckende Ergebnisse beim Einsatz von künstlicher Intelligenz erzielt werden konnten, ist in der IT-Sicherheit noch viel Forschungsbedarf gegeben, um das volle Potential dieser neuen Technologie sinnvoll nutzbar zu machen.

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Schrittwieser Sebastian, Bakk.

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Sebastian Schrittwieser, Bakk.

Head of Research Institute
Institute of IT Security Research
Head of Josef Ressel Center for Unified Threat Intelligence on Targeted Attacks
International Coordinator
Department of Computer Science and Security