1 min

Kick-off der Marketing High Potentials

MCÖ-Vorstand Harald Rametsteiner unterstützt die Nachwuchsplattform

Kick-off der Marketing High Potentials
Der Marketing Club Österreich (MCÖ) stellte Ende Mai die neue Nachwuchsorganisation Marketing High Potentials vor.
Copyright: Marketing High Potentials

Der Marketing Club Österreich (MCÖ) stellte Ende Mai die neue Nachwuchsorganisation Marketing High Potentials (MHP) im Office von Microsoft Österreich vor. Die Plattform vernetzt vielversprechende Marketing-Nachwuchskräfte mit etablierten Marketing-Profis der Branche.

Vielfältiges Angebot

MHP-Gründungsmitglied und Co-Lead Teresa Marterbauer: „Zukünftige Mitglieder erwartet ein individuelles Mentoring-Programm mit MentorInnen aus Unternehmen wie Microsoft, Erste Bank, Henkel, TBWA, Nielsen, Accenture und Coaching, ein monatlicher MHP-Stammtisch und Networking mit anderen High Potentials sowie vier Events pro Jahr mit Top-Speakern der Marketing- und Kommunikationsbranche.”

Eine Auswahl einzelner Mentorinnen und Mentorinnen gibt es unter: https://marketing-highpotentials.at/mentors/  

Starke Vernetzung & hochkarätige Profis

Die Marketing High Potentials profitieren definitiv von der starken Vernetzung des Marketing Club Österreich in der Branche. Das Mitwirken hochkarätiger Marketing-Profis von Unternehmen wie Microsoft, ÖAMTC und Manner als Mentorinnen und Mentoren hilft ungemein.

Unterstützt werden die Marketing High Potentials auch von Aus- und Weiterbildungsinstituten mit Marketing-Studienprogrammen. Mit dem Angebot sollen Marketing-Potentials mit Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement und Lust auf vielversprechende Marketing-Karriereperspektiven angesprochen werden.

Sprungbrett für die Marketing-Karriere

Niko Pabst (Geschäftsführer des Marketing Club Österreich) zeigt sich begeistert: „Ich freue mich, dass der Marketing Club Österreich nun eine eigene Nachwuchs-Community mit einem so engagierten Team und einem einmaligen, hochwertigen Angebot aufbauen konnte.”

FH-Dozent und Lehrgangsleiter Harald Rametsteiner vom Department Medien und Wirtschaft der Fachhochschule St. Pölten unterstützt als MCÖ-Vorstand: „Unser Anspruch ist, dass die besten Marketing-Nachwuchskräfte mit den Marketing-Profis der Branche vernetzt werden. Als führender Marketing-Fachverband möchten wir Marketing High Potentials das Sprungbrett für ihre Karriere im Marketing legen.“

Über den Marketing Club Österreich

Der Marketing Club Österreich ist die führende Plattform für den Austausch unter Marketing-Expertinnen und -Experten. Knapp 300 Mitglieder aus namhaften Unternehmen (u. a. Henkel, Manner, SPAR) nutzen die Möglichkeit der fachlichen Diskussion bei Clubabenden und Workshops.

Weiterführende Informationen: