Konrad Godec zu Gast in der LV „Werbung“

Konrad Godec ermöglichte den Studierenden spannende Insights in den Bereich Werbeartikel

Der Präsident des Verbands österreichischer Werbemittelhändler (VÖW) ermöglichte den Studierenden spannende Insights in den Bereich Werbeartikel.

Am 13. April durfte der Bachelor Studiengang Media- und Kommunikationsberatung in der Lehrveranstaltung „Werbung“ unter der Leitung von FH-Dozent Harald Wimmer Werbemittel-Spezialist Konrad Godec als Gastvortragenden begrüßen.

Nach einer kurzen Vorstellung des VÖW startete Godec seine Präsentation mit einer interessanten Einführung in die eigentliche Funktion eines Werbemittels. Weiters ermöglichte der Geschäftsführer eines Werbemittel-Unternehmens den Studierenden neue Einblicke in das Berufsbild „Werbemittelhändler“ und berichtete von seinen eigenen Erfahrungen aus dem Berufsalltag. Im Anschluss durften die StudentInnen selbst aktiv werden und anhand realer Kunden-Briefings adäquate Werbemittel für verschiedene Problemstellungen bestimmen.

„Es macht mich und den gesamten VÖW stolz, dass wir mit der FH St. Pölten eine für beide Seiten so positive Kooperation unterhalten. Dem VÖW ist es wichtig, Studierenden einen Einblick in die Welt der Werbemittelhändler zu geben. Denn auch wir profitieren davon, wenn FH-AbsolventInnen mit unseren täglichen Herausforderungen bereits während der Ausbildung konfrontiert worden sind,“ so Konrad Godec.

Jetzt teilen: