St. Poelten University of Applied Sciences

Learning by doing: Madeleine Wolfinger

Madeleine Wolfinger, Medienmanagement-Absolventin

Praktika im Bachelor Studiengang Medienmanagement

Madeleine Wolfinger, Absolventin des Bachelor Studiengangs Medienmanagement, berichtet über ihr Berufspraktikum bei Der Standard | derStandard.at:

Meine Hauptaufgaben im Praktikum:

Die Abteilung, in der ich gearbeitet habe, besteht erst seit Oktober 2016 und beschäftigt sich mit der Geschäftsfeldentwicklung digitaler Medien. In Zeiten des unaufhaltsamen digitalen Nachrichtenkonsums werden Datenanalysen und alternative Finanzierungsformen immer wichtiger. Deshalb war es während des Praktikums meine Aufgabe, die vorliegenden Daten unter die Lupe zu nehmen, sodass die Userinnen und User in verschiedene Cluster eingeteilt werden konnten. Der Standard kann so seine digitalen Rezipientinnen und Rezipienten besser kennenlernen und Produkte konzipieren, die auf die Bedürfnisse und Verhaltensmuster einer bestimmten Usergruppe zugeschnitten sind. Neben der Datenanalyse gehörten auch Konkurrenzanalysen sowie die Mitkonzeption neuer Abonnement-Produkte zu meinen Aufgaben.

Was mir an meinem Praktikum besonders gut gefallen hat:

Es hat mir gefallen, Teil eines Teams zu sein, das sich aktiv für die Zukunft des Qualitätsjournalismus im Web einsetzt. Zudem habe ich großes Interesse an neuen digitalen Geschäftsmodellen und die Ergebnisse der Datenanalyse waren daher stets spannend für mich.

Erlernte Inhalte aus dem Studium, die ich in meinem Praktikum einbringen konnte:

Besonders hilfreich für mein Praktikum waren die Lehrveranstaltungen „Grundlagen der Markt- und Mediaforschung“, „Marketing und Sales“, „Statistik“ sowie „Controlling“. Durch praxisorientierte Übungen im Bachelorstudium Medienmanagement wie beispielsweise im Rahmen des „Praxislabor Innovationsmanagement und Start-ups“ konnte ich mein eigenständiges und strukturiertes Denken schulen, welches mir im Praktikum häufig zu Gute gekommen ist.

Jetzt teilen: