Lehrende ausgezeichnet

Urkundenübergabe

Fünf Lehrende punkten bei Evaluierung mit Top Werten

Im Rahmen der Evaluierung des Sommersemestes 2015 wurden fünf Lehrveranstaltungen des Bachelor Studiengangs Medienmanagement und des Master Studiengans Media Management hervorragenden evaluiert. Ewald Volk, Studiengangsleiter Medienmanagement, und Michael Litschka, Studiengangsleiter Media Mangement, zeigen sich sichtlich begeistert über die Top Leistungen der Lehrbeauftragten.

Hintergrundinformationen zur Evaluierung

Die Bewertung der Lehrveranstaltungen erfolgt anhand folgender drei Kriterien:

  • die Lehrveranstaltung hat hohes Niveau und inhaltichen Tiefgang,
  • die Lehrveranstaltung ist inhaltlich mit anderen Lehrveranstaltungen abgestimmt und
  • die Lehrveranstaltung leistet einen Beitrag zu meinem Kompetenzaufbau.

Folgende Lehrende wurden von den Studierenden mit ausgezeichneten Noten beurteilt:

  • Jan Krone (Grundstrukturen des Mediensystems II, Bachelor, 2. Semester)
  • Wolfgang Römer (Strategisches Management im Mediensektor, Bachelor, 4. Semester)
  • Josef Leitner (Case Studies Finance & Controlling, Master, 2. Semester)
  • Johanna Grüblbauer (Content Management & Medienproduktion, Master, 2. Semester)
  • Markus Arndorfer (Case Studies Content Management & Medienproduktion, Master, 2. Semester)

Evaluierungen als Form der Qualitätssicherung

Eine Form der Qualitätssicherung an der FH St. Pölten ist die Evaluierung in den einzelnen Studiengängen. Jede Lehrveranstaltung wird durch die Studierenden evaluiert. Die Evaluierungsergebnisse und deren Auswertung werden zur kontinuierlichen Verbesserung der Lehre und des Studiengangs herangezogen und für eine längerfristige Beurteilung des Studiengangs gespeichert. Ziel ist es den Lehrprozess an die stetig steigenden Erfordernisse in den Berufsfeldern anzupassen.

Jetzt teilen: