LR Maurice Androsch über Sozialpolitik in NÖ

Geschäftsführer Gernot Kohl, Landesrat Maurice Androsch, FH-Professorin Christine Haselbacher, FH-Professor Tom Schmid

Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Der Sozialstaat in verschiedener Sicht" von Landesrat Maurice Androsch

Landesrat Maurice Androsch war am 7. Jänner 2016 zu Gast beim Bachelor Studiengang Soziale Arbeit an der FH St. Pölten. In der Ringvorlesung "Der Sozialstaat in verschiedener Sicht" referierte er über Sozialpolitik in Niederösterreich. Gernot Kohl, dem Geschäftsführer der FH St. Pölten und FH-Professorin Christine Haselbacher, Leiterin des Bachelor Studiengangs Soziale Arbeit, begrüßten den Vortragenden.

Ringvorlesung: Prominente Vortragende

In der Ringvorlesung "Sozialstaat aus verschiedener Sicht" unter der Leitung von FH-Professor Tom Schmid wird den Studierenden die konzeptionelle Sicht auf den österreichischen Sozialstaat aus verschiedenen Perspektiven angeboten. Bereits in den vergangenen Jahren konnten prominente Vortragende ihr Wissen an angehende SozialarbeiterInnen weitergeben. So referierten im Vorjahr unter anderem Sozialminister Rudolf Hundstorfer und die ehemalige Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky.

Sozialstaat und Soziale Dienste

Dieses Semester steht die Ringvorlesung unter dem Motto "Sozialstaat und Soziale Dienste". Soziale Dienste sind in den letzten Jahren zu dem Innovationsmotor in der Sozialpolitik und zu einer wesentlichen Arbeitsplatzreserve für Soziale Arbeit geworden.

Jetzt teilen: