Markus Mazuran zu Gast im Studiengang Media- und Kommunikationsberatung

Porträt: Markus Mazuran

Markus Mazuran besuchte am Montag, den 13. April 2015, die Lehrveranstaltung „Konzeption von Werbekampagnen“ und gab den StudentInnen praxisnahe Einblicke zum Thema kreative Werbeplanung.

"Overnewsed but underinformed" – so beschrieb Mazuran das zentrale Problem der heutigen Kommunikation. Er erklärte, dass fehlende USPs die Bedeutung von Marken immer wichtiger werden lassen. Mittels acht Fragen erläuterte er, wie man zu der "Einen Sache" kommt, mit der man einen Markenwert kommunizieren sollte.

Markus Mazuran ist seit 17 Jahren in der Werbebranche tätig, hat unter anderem bei Demner, Merlicek & Bergmann gearbeitet und gründete 2007 die Agentur Wien Nord.

Text: Nadine Klemisch (Bachelor Media - und Kommunikationsberatung)

Jetzt teilen:

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!