Michael Litschka zu Gast an der Harvard University

Im Rahmen des Lehrendenaustauschs eines Erasmus Plus Stipendiums hielt Michael Litschka zwei Vorlesungen zum Thema „Media Economics in Europe and the US“ und entwickelte ein Curriculum zur Medienökonomie für die Harvard Summer School.

Der Leiter des Studiengangs Media Management verbrachte zwei Wochen an der privaten Elite-Universität

Im Rahmen des Lehrendenaustauschs eines Erasmus Plus Stipendiums hielt Michael Litschka zwei Vorlesungen zum Thema „Media Economics in Europe and the US“ und entwickelte ein Curriculum zur Medienökonomie für die Harvard Summer School.

Weiters nutzte er die Zeit, um neue Kontakte zu US-Hochschulen zu knüpfen, ExpertInnen-Interviews zum Thema „Didaktik an Hochschulen“ durchzuführen und Bibliotheksrecherchen an den Harvard-Bibliotheken zu betreiben.

Jetzt teilen: