Mitgründerin von insight.trips erklärt Personas

Anna Steinacher, Co-Founderin der Reiseapp insight.trips, erklärt auf Österreichs Start-up- und Innovationsplattform die Bedeutung von Personas.

Kürzlich startete die Start-up- und Innovationsplattform www.derbrutkasten.com eine Ratgeber-Serie. In Teil zwei der Serie kommt Anna Steinacher von insight.trips zu Wort und erklärt Personas. Mit deren Hilfe können Zielgruppen einfach erklärt und Investoren oder Jurymitglieder näher gebracht werden.

insight.trips

Hinter der Reiseapp insight.trips stehen Anna Steinacher, Patrick Kofler und Daniel Huber. Der „Reiseführer" wird im Baukastenprinzip zusammengestellt. Dieser schöpft aus einem großen Repertoire an sorgfältig kuratierten vorgefertigten Ausflugsrouten und Best-of-Listen, welche als die „Bausteine“ des Reiseführers bezeichnet werden.

Jeder Baustein hat dabei einen eigenen thematischen Schwerpunkt, z. B. „Wien mit Kindern“, „Wien für KünstlerInnen“, „die besten veganen Restaurants in Wien“, „die romantischsten Plätze Wiens“ und vieles mehr. Die für UserInnen interessanten „Bausteine“ werden individuell ausgewählt und automatisch zum insight.trips Reiseführer zusammengefasst.

Im Frühjahr 2018 ist der Launch für die Stadt Wien geplant. Das Start-up insight.trips wurde im Studienjahr 2016/17 im Creative Pre-Incubator an der FH St. Pölten betreut. 

Weiterführende Links

Jetzt teilen: