Monika Kovarova-Simecek im „ABC der Finanzwelt“

Ö1 behandelt im Rahmen einer Radiokollegreihe zahlreiche spannende Finanzthemen und -phänomene

FH-Dozentin Monika Kovarova-Simecek war diese Woche gleich zweimal zu Gast in Ö1. Im Rahmen des „ABC der Finanzwelt“, einer Sendung einer Radiokollegreihe (jeweils 09:30 Uhr), teilte sie ihr Expertenwissen mit den Hörerinnen und Hörern. In der Folge vom Ersten dieses Monats spricht Monika Kovarova-Simecek über den Leverage-Effekt, der für einen Hebel steht, welcher die Ausnutzung von Vorteilen ermöglicht. Unternehmen können demnach sogar eine höhere Profitabilität erreichen, indem sie sich verschulden. Hier geht's zur Sendung.

In der zweiten Folge vom Donnerstag, 3. August 2017, äußert sich Monika Kovarova-Simecek zur Thematik Nasdaq. Unter diesen Begriff fällt die Entwicklung der ersten elektronischen Börse im Jahre 1971 in New York. Der Nasdaq Composite Aktienindex umfasst aktuell bereits 3.000 Unternehmen aus dem Technologiesektor. Diese Sendung können Sie hier nachhören.

Jetzt teilen: