Networking im exklusiven Rahmen

Begabte Studentinnen und Studenten des Departments Medien und Wirtschaft durften am PROFIL High Potential Day teilnehmen

Im Rahmen der Veranstaltung, die heuer bereits zum 9. Mal stattfand, hatten die Top-AbsolventInnen österreichischer Hochschulen und Universitäten die Möglichkeit, VertreterInnen hochkarätiger Unternehmen (z.B. Raiffeisen Bank International AG, Verlagsgruppe News etc.) im exklusiven Rahmen des Wiener Rathauses kennenzulernen. Viele der Jung-AkademikerInnen nutzen die Chance, um im direkten Gespräch mit Personalverantwortlichen Kontaktdaten auszutauschen und Bewerbungsunterlagen zu übermitteln. Auch zehn Studierende des Begabtenprogramms der Studiengänge Media- und Kommunikationsberatung, Medienmanagement / Media Management waren beim PROFIL High Potential Day mit dabei und nutzten die Gelegenheit, um sich bei vielen interessanten Unternehmen vorzustellen.

„Tolle Chance, um neue Kontakte zu knüpfen“

„Der Profil High Potential Day ist auf jeden Fall eine tolle Chance, um die erste Hürde im Bewerbungsprozess zu überspringen und direkt mit den Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen“, so Martina Furtlehner, Studentin des Master Studiengangs Media Management. „Man hat die Möglichkeit innerhalb eines Tages bis zu sechs arrangierte Bewerbungsgespräche mit interessierten Unternehmen quer durch alle Branchen zu führen und diese besser kennenzulernen. Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte und die mir hoffentlich den Berufseinstieg erleichtert,“ ergänzt Katrin Zulechner, Studentin des Master Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung.

Jetzt teilen: