Neue Partnerhochschule in den USA: Utah Valley University

Department Chair "Digital Media" Prof. Dr. Thor Andersen mit Thiemo Kastel

Die Utah Valley University ist besonders für Medientechnik Studierende interessant, sie können dort jeweils im Wintersemester studieren. Utah ist ein bedeutender Standort für die Medienindustrie.

Erste Joint Study Vereinbarung mit einer Universität in den USA

Im Großraum der Olympiastadt Salt Lake City und nur wenige hundert Kilometer von Las Vegas und Los Angeles entfernt, befindet sich die Utah Valley University (UVU) in Orem im Bundesstaat Utah. Utah ist neben Kalifornien der wichtigste Staat für die amerikanische Filmindustrie, was ein Auslandssemester für Studierende des Bachelor Studiengangs Medientechnik dort spannend macht. Auch relevante globale Player wie der Softwareriese Adobe Systems Inc., haben Niederlassungen in nur wenigen Kilometern Entfernung zum Campus.

"Die nun offizielle Joint Study Partnerschaft mit der UVU ist für uns etwas ganz besonderes. Utah ist ein bedeutender Standort für die Medienindustrie. Viele Filmproduktionen werden von Hollywood nach Utah ausgelagert und unsere Partneruniversität UVU liefert einen wichtigen Beitrag für die Ausbildung der dortigen Medienschaffenden.“, so Thiemo Kastel, Internationaler Koordinator im Department Medien und digitale Technologien an der FH St. Pölten.

European Project Semester

Kastel besuchte im Herbst 2013 die UVU um die Kooperation zu initiieren. Im Sommersemester 2014 lehrte Prof. Robert Trim von der UVU im Master Studiengang Digitale Medientechnologien. Er stellte den FH Studierenden in einem praktischen Workshop sein neues Buch "The Digital Imaging Technician: a practical guide to on-set asset management“ vor. Die hervorragende Labor-Ausstattung der FH St. Pölten ermöglichte dies und ist kompatibel zu jener der UVU.

„Für die FH St. Pölten und die UVU ist dies ein tolles Projekt, das erst der Beginn einer engen Zusammenarbeit darstellt“, berichtete Prof. Trim, der in den USA mehrfach mit Preisen für TV- und Filmproduktionen ausgezeichnet wurde.

Medientechnik in den USA studieren

„Die Kooperation mit der Utah Valley University (UVU) ermöglicht es drei Studierenden des Bachelor Studiengangs Medientechnik, jeweils im Wintersemester in den USA zu studieren. Im Austausch werden drei Studierende aus Utah an einem European Project Semester an der FH St. Pölten teilnehmen“, erklärt der Studiengangsleiter für Medientechnik, FH-Prof. Dr. Dipl.-Ing. Alois Frotschnig.

Im Studienplan der UVU finden sich viele relevante Lehrveranstaltungen für die Vertiefungen Interaktive Medien und Audio/Video aus den Bereichen:

  • Audio Production
  • Cinema Production
  • Gaming & Animation
  • Internet Technologies

Kurz nach der Bekanntgabe der neuen Möglichkeiten gab es schon fünf Bewerbungen für das nächste Wintersemester. Auch in den USA finden schon Auswahlgespräche statt.

Weiterführende Links

Jetzt teilen: