Neue Projektarbeit für Hartlauer

Neue Projektarbeit für Hartlauer

Im Rahmen des Bachelor Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung entwickeln Studierende ein Konzept zur werblichen Ansprache der 14-29-Jährigen.

Die Lehrveranstaltung Praxislabor Werbung und Dialogmarketing bietet den Studierenden die Möglichkeit, sich an einem realen Projekt für „Hartlauer“ zu beweisen. Die Aufgabestellung behandelt einerseits die werbliche Ansprache der Zielgruppe 14-29 über die nächsten fünf Jahre. Andererseits geht es um die Erarbeitung eines Konzepts, um der eben genannten Zielgruppe die Ausarbeitung von Smartphone-Fotos näher zu bringen und dies zu forcieren. Der erste Termin stand ganz im Zeichen des Briefings. Dieses wurde den Studierenden vom 'Head of Communications' der Firma Hartlauer, Adrian Katzengruber, kommuniziert.

Jetzt teilen: