Otfried Knoll am Wiener Kongress com.sult

Otfried Knoll am Wiener Kongress com.sult

Am 29. Jänner 2019 diskutierte Otfried Knoll in einer hochkarätigen Runde über „Efficient strategies for digitalization“ am Wiener Kongress com.sult.

Der Wiener Kongress com.sult ist als prominent besetzter Think Tank etabliert und lädt jedes Jahr namhafte WissenschafterInnen, Top-WirtschaftsvertreterInnen und PolitikerInnen zum konstruktiven Diskurs und intensiven Austausch. Dabei steht der europäische Gedanke im Zusammenspiel mit Exzellenz, Wachstum und Sicherheit im Vordergrund. Der diesjährige Kongress, an dem unter anderem die NobelpreisträgerInnen Dan Shechtman, Ada Yonath, Kurt Wüthrich und Daniel Oppenheimer teilnahmen, stand unter dem Motto „Shaping the Future“.

Im Plenum und in parallelen Workshops wurde das Generalthema Innovation und die damit zusammenhängenden Herausforderungen an die Gesellschaft auf hohem Niveau diskutiert. Otfried Knoll strich im Workshop „Efficient strategies for digitalization“ die Anforderungen an die Ausbildung einer heranwachsenden Generation, die im Transportwesen zu einer Stärkung des Standortes Österreich beitragen wird, heraus.

Prominente Mitdiskutanten waren u. a. Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie Norbert Hofer, Markus Pohanka (Austro Control International Affairs), Peter Koren (Vize-Generalsekretär der Industriellenvereinigung), Andreas Rudas (Österreich-Präsident von Arthur D. Little, Aufsichtsratschef RTR), Anton Aufner (Leiter WIFI Team International), Alfred Harl (Obmann UBIT in der WKO), Andreas Reichardt (Generalsekretär im BM VIT) und Johann Pluy (Designierter Vorstandsdirektor ÖBB Infrastruktur AG).

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

FH-Prof. Dipl.-Ing. Knoll Otfried, EURAIL-Ing.

FH-Prof. Dipl.-Ing. Otfried Knoll, EURAIL-Ing.

Departmentleiter
Studiengangsleiter Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen (MA)
Studiengangsleiter Bahntechnologie und Mobilität (BA)
Lehrgangsleiter PT Domain Excellence Programm
Standortkoordinator Lehrgang Europäische Bahnsysteme (MA)
Department Bahntechnologie und Mobilität