1 min

Podiumsdiskussion zum Release von SUMO #31

Präsentation der neuen Ausgabe des studentischen Fachmagazins SUMO zum Thema Videoportale

Podiumsdiskussion zum Release von SUMO #31
Vera Gasber, Teresa Takacs, Christian Jungwirth und Fabian Knauseder

Vor kurzem wurde die 31. Ausgabe des Fachmagazins SUMO des Bachelor Studiengangs Medienmanagement an der FH St. Pölten präsentiert. Inhaltlich setzt sich die aktuelle Ausgabe mit dem Thema „Videoportale“ auseinander. 

Wie alle SUMO-Ausgaben wurde auch die neueste Ausgabe des studentischen Medien-Fachmagazins durchgängig von Studierenden des Praxislabors Print, geleitet von SUMO-Chefredakteur und Dozent Roland Steiner, gestaltet, ebenso wie das zugehörige Release-Event mitsamt hochkarätig besetzter Podiumsdiskussion.

Videoportale aus ExpertInnen-Sicht

Bei der Podiumsdiskussion beleuchteten Fabian Knauseder (Head of Business Development & Distribution Sales, ProSiebenSat.1PULS4), Christian Jungwirth (Geschäftsführer, Okto TV) und Vera Gasber (Videojournalistin und Mobile Reporter, u. a bei Heute) Videoportale aus unterschiedlichsten Perspektiven. Knauseder ist selbst Absolvent der Studiengänge Medienmanagement (Bachelor) und Media Management (Master) an der FH St. Pölten. Auch für Christian Jungwirth ist die FH St. Pölten nicht unbekannt: Er leitete einige Jahre lang die Abteilung Forschungsmanagement und machte selbst einen Abschluss an der Fachhochschule.

Unter den rund 70 Gästen waren auch Helmut Kammerzelt, Leiter des Departments Medien und Wirtschaft an der FH St. Pölten, Andreas Gebesmair, Leiter des Instituts für Medienwirtschaft, sowie weitere Dozentinnen und Dozenten. Die interessierten Studierenden verschiedener Studienrichtungen nutzten die Gelegenheit, um sich mit den anwesenden Expertinnen und Experten auszutauschen. Am Ende des Release-Events von SUMO Nr. 31 stand ein gemütlicher Ausklang mit Live-Band, Fingerfood und Networking.