PR-Konzepte für einen spannenden Auftraggeber

Die drei Teams bei der Präsentation ihrer PR-Konzepte vor dem Kunden Admiral.

Studierende der Media- und Kommunikationsberatung (Bachelor, 5. Semester) konzipierten eine Public Relations-Kampagne für Admiral Casinos

Im Rahmen des Praxislabors „Public Relations“ im fünften Semester des Bachelorstudiums Media- und Kommunikationsberatung setzen die Studierenden praktisch um, was sie in den Lehrveranstaltungen der vorhergehenden Semester in den Aufgabenfeldern Konzeption, Durchführung und Erfolgskontrolle von PR bzw. PR-Maßnahmen gelernt haben. Dieses Semester ging es darum, ein PR-Konzept (Ein-Jahres Initiative) zum Thema „Image & Reputation“  für die „Admiral Casinos & Entertainment AG“ zu erstellen.

Auftraggeber begeistert

Für die Studierenden war dies eine angenehme Herausforderung – ist doch die Repositionierung eines Unternehmens der Glücksspielbranche eine durchwegs fordernde PR-Aufgabe. Alle Studierenden gingen mit höchstem Engagement und sehr viel Professionalität ans Werk.

Nach umfangreichen Recherchen (bis hin zu eigenen Fokusgruppen einzelner Teams) und detaillierten Diskussionen zur Ausgangssituation, erstellten die sieben Arbeitsgruppen in wenigen Monaten sehr gute Konzepte und Präsentationen. Diese wurden dem Pressesprecher des Unternehmens zum Abschluss des Projekts vorgestellt. Im Anschluss wurden drei Teams zu Admiral eingeladen, um ihre PR-Konzepte vor dem Vorstand des Unternehmens zu präsentieren.

Das Feedback des Vorstandes war äußerst positiv: „So gute Präsentationen haben wir noch von keiner Agentur bekommen“ und „Jedes Konzept ist auf sehr hohem Niveau – mir gefallen alle“ sind nur zwei Beispiele der Äußerungen, die dabei gefallen sind.

Lehrreich durch Praxisnähe & Feedback

Eva Hubacek, Studentin Media- und Kommunikationsberatung, resümiert: „Herausfordernd und auch sehr spannend war die Erstellung eines PR-Konzepts in der Vertiefung Public Relations für die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG. Durch den fachlichen Input von Herrn Professor Greinix hat die ganze Gruppe sehr gute Konzepte abgeliefert und praxisnahe Erfahrungen gesammelt. Besonders die Endpräsentation vor dem Admiral Vorstand, der uns positives und vor allem wertvolles Feedback gegeben hat, hat diese Lehrveranstaltung zu einem Erfolg gemacht“.

Jetzt teilen: