Projektmanagement-Skills spielerisch ausbauen

Studierende des Departments Medien und Wirtschaft konnten sich im Rahmen eines Spielenachmittags auf die Projektmanagement-Zertifizierung vorbereiten.

Bereits zum zweiten Mal waren Studierende der Bachelor Studiengänge Medienmanagement und Media-und Kommunikationsberatung dazu eingeladen, ihre Projektmanagement-Skills im Rahmen eines Spielenachmittags mit milestonePLAY zu testen. Das Brettspiel dient dazu, sein Wissen zu verbessern und zu automatisieren. Darüber hinaus haben die SpielerInnen die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen. Geleitet wurden die beiden Veranstaltungen von Michael Pany (milestone AG) und Beatrix Binder (VHS Mödling).

„Spielerische Umsetzung fachlich relevanter Inhalte“

Die TeilnehmerInnen des Spielenachmittags waren vor allem von der neuen didaktischen Aufbereitung des Themas Projektmanagement begeistert: „Mir gefällt die spielerische Umsetzung fachlich relevanter Inhalte, die einem eine andere Herangehensweise an das Fachgebiet bieten,“ so Alexander Giay, Student Media- und Kommunikationsberatung. Auch für Jutta Köppel, die das Bachelor Studium Medienmanagement absolviert, war der Spielenachmittag eine positive Erfahrung: „Am Anfang waren wir uns alle ein bisschen unsicher, ob wir überhaupt gut genug mit dem Themenbereich vertraut sind und das Spiel schaffen. Aber durch Teamwork und den Spielecharakter war alles kein Problem. Zusammenfassend war es ein sehr lustiger, aber auch lehrreicher Tag.“

Gute Vorbereitung für Projektmanagement-Zertifizierung

Das im Spielverlauf abgefragte Projetmanagement-Wissen wurde von pma auf seine Qualität geprüft und durch die Verleihung der Toolkooperationspartnerschaft als ICB – und pm baseline -konform bestätigt.

Jetzt teilen: