1 min

Schulworkshop für die HAK St. Pölten

Wie schlau ist künstliche Intelligenz?

Schulworkshop für die HAK St. Pölten
Schulworkshop für die HAK St. Pölten
Copyright: Alexander Adrowitzer

Am 21. November besuchte die 5IK der HAK St. Pölten die FH St. Pölten und wandelte auf den Spuren der künstlichen Intelligenz (KI).

Alexander Adrowitzer, stellvertretender Leiter des Studiengangs Data Science and Business Analytics, wertete mit den Schülerinnen und Schülern, auf Basis von Social Media Mining, Daten von Youtube und Twitter aus, um tagesaktuelle Trends zu erkennen und Fragen von Unternehmen im Bereich Sales und Marketing zu beantworten. Thematisiert wurden auch die Problematik der richtigen Datenzuordnung durch die künstliche Intelligenz und die Lernfähigkeit dieser Softwaretools.

Robert Luh, Dozent am Institut für IT Sicherheitsforschung, analysierte die Daten auf Grundlage der Sentimentanalyse von Texten. Die statistischen Daten wurden mit Hilfe der Software „tabelau“ visualisiert.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Dr. Adrowitzer Alexander

Dr. Alexander Adrowitzer

FH-Dozent Stellvertretender Studiengangsleiter Data Science and Business Analytics (BA) Department Informatik und Security