Sechs Teams zum Pitch eingeladen

Präsentation Creative Pre-Incubator

Der Creative Pre-Incubator nimmt erstmals auch im Sommersemester neue Teams auf.

Für die Aufnahme zum Creative Pre-Incubator im Sommersemester gingen zehn Bewerbungen ein. Sechs davon überzeugten bei der Vorauswahl als besonders innovativ und wurden zum Pitch vor einer Jury eingeladen.

Vergangenen Donnerstag präsentierten also die Teams ihre Projekte: Where is, Whisper of the old World, personalisiertes Kochbuch, Wiener G'schichten, Your Aspiration Instantly sowie ein Protienpulver. 

Auswertung der Juryergebnisse

Zur Zeit werden noch die Ergebnisse der Jury gewertet und die Teams gerankt bzw. beurteilt, ob sie im aktuellen Status auch bestmöglich von der Betreuung im Creative Pre-Incubator profitieren. 

Ziel des CPI ist es, die Projekte und Teams individuell zu betreuen und die Idee weiter auszuarbeiten. Außerdem wird am Business Case weiter geschrieben, sodass mit Beendigung des Förderprogramms einer Gründung nichts mehr im Wege steht. 

Wer steckt hinter dem CPI

Der Creative Pre-Incubator ist eine Kooperation zwischen der FH St. Pölten und der accent Gründerservice GmbH und wird vom Land NÖ (Wirtschaft, Tourismus & Technologie) gefördert und aus Mitteln des europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) finanziert.

Jetzt teilen:

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!