Selbständigkeit in der Physiotherapie

Mag. (FH) Robin Gerl, Kristina Seltenheim, MSc

Studierende erhalten Tipps für den Weg in die Selbständigkeit

Die Selbständigkeit sowie die teilweise freiberufliche Ausübung der physiotherapeutischen Dienste sind Themen, die nicht nur bei AbsolventInnen, sondern bereits bei Studierenden des Studiengangs Physiotherapie auf entsprechendes Interesse stoßen.

Mit wertvoller Basisinformation konnte Herr Mag. (FH) Robin Gerl, MBA – Experte von RIZ Niederösterreichische Gründeragentur – in seinem Impulsvortrag „Tipps für den Weg in die Selbständigkeit“ am 26. Jänner 2016 auf die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die notwendigen ersten Schritte zur Freiberuflichkeit aufmerksam machen.

Neben dem regen Austausch zwischen den TeilnehmerInnen und dem Gründer-Experten Robin Gerl, konnte die Absolventin Kristina Seltenheim, MSc, mit Erfahrungsberichten aus der täglichen Praxis als freiberufliche Physiotherapeutin, sowie auch in ihrer Funktion als Stv. Vorsitzende des Landesverbands NÖ Physio Austria, wertvollen fachlichen Input geben.

RIZ Niederösterreichische Gründeragentur bietet persönliche Beratungstermine und Workshops rund um das Thema Selbständigkeit an.

Links

 

Jetzt teilen: