St. Poelten University of Applied Sciences

Pilgerstorfer in Lille: Jugend und Familienrat

FH-Dozentin Andrea Pilgerstorfer

Kinder- und Jugendhilfe in Österreich und das Konzept des Familienrates waren die Themen eines Seminars von FH-Dozentin Andrea Plgerstorfer in Lille.

Am 23. und 24. Mai 2017 lehrte Andrea Pilgerstorfer auf Einladung der Ecole Européenne Supérieure en Travail Social (ESTS) Lille (Frankreich). Sie gab den Studierenden einen Überblick über die Kinder- und Jugendhilfe in Österreich und führte in die Methode des Familienrates ein.

Die ESTS ist eine Hochschule für Soziale Arbeit. Sie ist an den Standorten Lille, Maubeuge, Saint Omer und Avion angesiedelt. Das Seminar wurde von ERASMUS+ finanziert.

Joint Lecture: Pilgerstorfer in Leuven

Pilgerstorfer reiste auch nach Leuven (Belgien), um die Durchführung der Joint Lecture 2018 zu koordinieren. Auch im kommenden Jahr werden Studierende der Sozialen Arbeit der KU Leuven nach St. Pölten kommen. Sie werden an der Fachhochschule St. Pölten an der Lehrveranstaltung Schulsozialarbeit im Bachelor Studiengang Soziale Arbeit unter der Leitung von Eva Grigori und Oliver Steingötter teilnehmen.

Andrea Pilgerstorfer ist Dozentin an der FH St. Pölten. Die Diplomierte Sozialarbeiterin ist Internationale Koordinatorin am Department Soziales. Sie ist auch Absolventin des Zertifikatslehrgangs Familienrat an der FH St. Pölten und zertifizierte Koordinatorin für Familienräte.

Link

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Mag. Thomas Immervoll, Bakk.

Mag. Thomas Immervoll, Bakk.

Departmentassistent
Department Soziales