Short-List für den Dialog Marketing Rookie 2017

Die Studentinnen Artes Lena, Feiks Viktoria, Dubovy Sophia, Kaltenbrunner Laura und Mandl Michaela

Die Short-List-Plätze für den diesjährigen Dialog Marketing Rookie der Studiengänge Media- und Kommunikationsberatung wurden vergeben

Dieses Jahr findet die Wahl des „Dialog Marketing Rookie of the Year“ der Studiengänge Media- und Kommunikationsberatung in Kooperation mit dem Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ) bereits zum dritten Mal statt. Zur Teilnahme am Wettbewerb wurden sowohl Studentinnen und Studenten aus dem Bachelorstudium als auch aus dem Masterstudium Media- und Kommunikationsberatung aufgerufen. Vorgabe für die Einreichung war die Kreation eines Konzepts für den myMcDonald’s Kundenclub in Österreich. Auf diesem Weg können die Studierenden ihr Direkt Marketing Wissen und Können eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Den Einreichungen folgt ein spannender Auswahlprozess

Aus allen Einreichungen zum Dialog Marketing Rookie 2017 wählte die Vorjury, bestehend aus den FH-Dozenten Harald Rametsteiner und Harald Wimmer (beide dem Department Medien und Wirtschaft zugehörig), die fünf besten Konzepte aus. Auf die Short-List (in alphabetischer Reihenfolge) haben es Artes Lena, Dubovy Sophia, Feiks Viktoria, Kaltenbrunner Laura und Mandl Michaela geschafft. Die Top-Fünf-Einreichungen der genannten Studierenden werden anschließend noch von der Hauptjury des DMVÖ samt einer Vertreterin/einem Vertreter des Auftraggebers McDonald‘s bewertet.

Im Herbst folgt eine Veranstaltung an der Fachhochschule St. Pölten, im Rahmen welcher die Prämierung der drei erst gereihten Konzepte erfolgt. Mit dabei sein werden unter anderem das Team des Fachmagazins für Dialog Marketing IM DIALOG sowie die Verfasserinnen und Verfasser, Mitglieder des DMVÖ, eine Vertreterin/ein Vertreter von McDonald‘s und die Geschäftsführung der Fachhochschule St. Pölten. Im Mittelpunkt stehen bei diesem Event natürlich die Studierenden der Media- und Kommunikationsberatung, welche ihre hart erarbeiteten Konzepte eingereicht haben und es damit unter die besten Fünf geschafft haben. Im Zuge der feierlichen Veranstaltung wird thematisch passend auch die neue Ausgabe des Fachmagazins IM DIALOG vorgestellt, bei welcher FH-Dozent Harald Rametsteiner und DMVÖ-Geschäftsführer Martin Wilfing gemeinsam die Chefredaktion verantworten.

Jetzt teilen: