Solar-Haus LISI unter den besten zehn beim Houskapreis

Solar-Haus LISI unter den besten zehn beim Houskapreis

Haus „LISI – Living Inspired by Sustainable Innovation“ beim größten, privaten Forschungspreis Österreichs gewürdigt

Vor zwei Jahren gewann das Team Austria, geleitet von der TU Wien, mit Beteiligung der FH St. Pölten, FH Salzburg und dem AIT, mit seinem Haus LISI beim Solar Decathlon in Kalifornien den 1. Platz. Der Solar Decathlon ist der anspruchsvollste universitäre Wettbewerb zu nachhaltigem Bauen und wird vom US-amerikanischen Energieministerium ausgeschrieben.

Nun kommt ein weiterer Preis hinzu: Das Projekt wurde vor kurzem beim Houskapreis mit 10.000 Euro für wissenschaftliches Engagement ausgezeichnet. Der Houskapreis ist der größte, private Forschungspreis Österreichs und insgesamt mit 300.000 Euro dotiert. Der Houskapreis wurde heuer zum zehnten Mal verliehen. Vergeben wird der Preis von der B&C Privatstiftung.

Nachhaltiges Wohnen

Das Haus LISI besteht zu circa 96 Prozent aus Holz. Durch das Nutzen des einfallenden Sonnenlichts und durch Photovoltaikzellen am Dach wird das Haus zum Nettoenergielieferanten. Neben dem geschlossenen Wohnbereich besitzt LISI offene Terrassen. Stoffbahnen können rund um oder über den Terrassen je nach Wunsch und Bedarf eingesetzt werden. Im Sommer schützt die textile Hülle vor starker Sonneneinstrahlung, im Winter wird der Stoff entfernt und das Haus für die Wärme der Sonne geöffnet.

Durch die flexible Gestaltung passt sich LISI den Bedürfnissen der BewohnerInnen an. Ausgangspunkt für das Konzept ist der weltweit steigende Bedarf nach kompaktem, leistbarem und energieeffizientem Wohnraum im städtischen Randbereich. Das Haus ist so gestaltet, dass es mit geringen Adaptionen der Wärmedämmung in allen Klimazonen eingesetzt werden kann. Im Rahmen des Projekts zum Solar Decathlon 2013 haben MitarbeiterInnen des IC\M/T – Institut für Creative\Media/Technologies FH St. Pölten die Medientechnik die Medientechnik für die Steuerung des intelligenten Hauses entworfen.

Für alle die gerne in dem Haus wohnen würden: Das Haus wird derzeit in der Blauen Lagune in Vösendorf bei Wien ausgestellt und kann käuflich erworben werden.

Links

Jetzt teilen: