Soziale Arbeit in Albanien

v.l.n.r.: Stefanie Macher, Veronika Aumann, Judith Rass, Monika Vyslouzil, Andrea Pilgerstorfer, Lukas Steinwendtner und Christian Kieslinger

Posterausstellung und Projekttag

Studierende des Bachelor Studiengangs Soziale Arbeit präsentieren in der Ausstellung „Albanien – Being Active without Barriers“ ein Beispiel internationaler Zusammenarbeit in der Sozialen Arbeit. Bei einem Projekttag im Zuge der Ausstellung berichten MitarbeiterInnen der Caritas Albanien und Caritas Österreich von ihrer Arbeit und es können Köstlichkeiten aus Albanien bei einem Buffet zu Gunsten des albanischen Projektes konsumiert werden. Ein Gewinnspiel rund um die Ausstellung lockt zusätzlich mit kleinen Überraschungen – Projekttag und Verlosung finden am 18. Dezember 2014 an der FH St. Pölten statt.

Internationale Kontakte und gemeinsame Projekte

Am 15. Dezember 2014 wurde die Ausstellung „Albanien – Being Active without Barriers“ in der Bibliothek der FH St. Pölten eröffnet. Gezeigt wird die Situation von Behinderten im Land. Die Ausstellungsinhalte wurden von Studierenden des Bachelor Studiengangs Soziale Arbeit im Rahmen der Lehrveranstaltung „Social Work/Internationalization“ unter der Leitung von Andrea Pilgerstorfer und Lukas Steinwendtner gestaltet. Im Zentrum steht „Being Active without Barriers“, ein Kooperationsprojekt der Caritas Österreich und der Caritas Albanien.

„Internationale Kontakte und gemeinsame Projekte sind ein wesentlicher Baustein in der Hochschulausbildung. Studierende der Sozialen Arbeit lernen dabei unter anderem Projekte, Ansätze und Lösungen aus anderen Ländern und Gesellschaften kennen“, sagt Gertraud Pantuček, Leiterin des Bachelor Studiengangs Soziale Arbeit an der FH St. Pölten.

Projekttag: Soziale Arbeit in Albanien

Am 18. Dezember 2014 laden die Studierenden zu einem Projekttag. Internationale ReferentInnen berichten über die Projekte der Caritas Albanien und die internationale Kooperation zwischen Österreich und Albanien. Bei einem Buffet können albanische Gerichte verkostet werden. Die Einnahmen aus den freien Spenden für das Buffet kommen dem Projekt "Being Active without Barriers" zugute.
Gewinnspiel

Gleichzeitig findet ein Gewinnspiel statt. Zu jedem Ausstellungsplakat ist eine Frage zu beantworten. Teilnahmeschluss ist der 18. Dezember 2014 um 12:00 Uhr. Teilnahmescheine finden sich beim Eingang zur Bibliothek neben der Abgabebox. Die Preise werden am 18. Dezember 2014 unter den richtigen Abgaben verlost. Die Preisvergabe erfolgt nur gegen persönliche Anwesenheit, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Ausstellung kann bis 23. Dezember 2014 mittags in der Bibliothek der FH St. Pölten besichtigt werden.

Ausstellung Albanien – Being Active without Barriers

15.12.2014 - 23.12.2014
Eröffnung: Montag, 12:00 – 12:15 Uhr
Bibliothek | FH St. Pölten

Projekttag zur Ausstellung

18.12.2014, 11:20 - 13:45 Uhr
Bibliothek | FH St. Pölten

Jetzt teilen: