Start-up gründen? Bewerben Sie sich beim CPI!

Von der Idee zum Start-up

Wenn Sie Ihre Idee in einem Start-up sehen möchten, bewerben Sie sich für den CPI und erhalten zwei Semester lang intensive Betreuung

Sie können sich zum Creative Pre-Incubator mit  einer kreativen, innovativen Geschäftsidee, mit besonderem Know-how oder Managementqualitäten bewerben und zwar noch bis 15. Oktober 2018. 

Pitch vor einer Fach-Jury

Klingt Ihre Idee spannend, entscheidet ein Pitch vor einer Fachjury, ob Sie in den Creative Pre-Incubator aufgenommen werden.

Im Creative Pre-Incubator erhalten Sie zwei Semester lang individuelle Betreuung bei der Weiterentwicklung der Idee und des Teams. Außerdem erfahren Sie, wie man Business Angels überzeugt und Ihre Idee erfolgreich auf den Markt gebracht wird. Ihr Projekt erfolgreich zu realisieren lernen Sie in Workshops und Trainings zu den Themen Venture Capital, Founders‘ Agreement, Intensive Pitching, Social Media Marketing, u. v. m.

Die Bewerbung 

Bewerben können sich Studierende, Alumnis, Teams oder Einzelpersonen bis 15. Oktober 2018. Alle Infos sind unter fhstp.ac.at/cpi zu finden. 
Bei Fragen schicken Sie einfach eine E-Mail an preincubator@fhstp.ac.at 

Der Erfolg des CPI 

Der Creative Pre-Incubator wurde in Kooperation zwischen der FH St. Pölten und dem accent Gründerservice entwickelt und geht bereits in die sechste Runde. Inzwischen sind dem CPI etliche erfolgreiche Gründungen entwachsen: gatherer (2 minuten 2 millionen), MotEx (pitcht beim Forum Alpbach), Slice of Reality (Staatspreis f. Digital Solutions) – um nur einige zu nennen.

Über die bisherigen Teams und innovativen Ideen kann hier nachgelesen werden: Von der Idee zum Start-up 

Jetzt teilen: