Studiengang Diätologie bei Tagung Nutrition 2015

Vortrag Alexandra Kolm

Dozentin Alexandra Kolm referierte über ernährungstherapeutische Maßnahmen bei arterieller Hypertonie bei internationaler Dreiländertagung in Bregenz.

Unter dem Motto "Ernährung - Quelle des Lebens" wurde den BesucherInnen der „Nutrition 2015“ von 28.-30.05.2015 ein breites und wissenschaftlich hochwertiges Programm geboten. Organisiert wird der jährlich stattfindende Kongress von der Gesellschaft für Klinische Ernährung der Schweiz, der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin und der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Klinische Ernährung.

Evidenzbasierte Diätologie für die Praxis

Nicht nur aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse der Forschung wurden präsentiert, auch evidenzbasiertes Handeln in der Ernährungstherapie wurde diskutiert. Neben diätologischen Fachvorträgen zur Ernährungstherapie bei Bariatrischer Chirurgie und Diabetes konnte auch der Studiengang Diätologie der FH St. Pölten mit FH-Dozentin Alexandra Kolm, MSc evidenzbasierte Ernährungsempfehlungen bei erhöhtem Blutdruck präsentieren.

Weiterentwicklung der Forschungsarbeit

Die Professionalisierung der DiätologInnen europaweit hinsichtlich des Diätologischen Therapie-Prozesses und der Diätologischen Befundung wurde von internationalen ExpertInnenen aus Israel, Deutschland, der Schweiz und Österreich diskutiert. Diese Thematik wird im Rahmen eines Erasmus+ geförderten Projektes vom Studiengang Diätologie in Kooperation mit Hochschulen aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden ab Herbst 2015 aufgegriffen und weiterentwickelt.

Weiterführende Informationen zum Fachkongress sind hier zu finden.

Jetzt teilen: