Studiengangsbeirat Bahntechnologie und Mobilität

Sitzung des Fachbeirates des Departments Bahntechnologie und Mobilität

Der Fachbeirat der Studiengänge des Departments Bahntechnologie und Mobilität an der FH St. Pölten hat sich neu konstituiert.

Am 30. Mai traf sich der neu konstituierte Fachbeirat erstmals an der FH St. Pölten. Er setzt sich zusammen aus Mitgliedern wesentlicher Akteure des Eisenbahn- und Hochschulwesens, die gemeinsam mit Departmentleiter Otfried Knoll über die hochschulische Eisenbahnausbildung und über die künftige Weiterentwicklung der Studiengänge des Departments Bahntechnologie und Mobilität beraten. Im Mittelpunkt steht dabei die Gewinnung von Nachwuchs in der Eisenbahnausbildung, eine noch bessere Ausrichtung der Ausbildung auf die Bedürfnisse der Eisenbahnbranche einschließlich der Bahnindustrie, die Zusammenarbeit der Hochschulen sowie die Durchgängigkeit der Studiengänge und Studienrichtungen.

Hochkarätige Mitglieder

Die Mitglieder des Fachbeirats stammen aus Eisenbahnunternehmen, Wissenschaftlichen Vereinigungen, Behörden, Industrieunternehmen und Hochschulen. Es sind dies (alphabetisch, ohne Titel):

  • Franz Bauer, Vorstandsdirektor ÖBB Infrastruktur AG (Vorsitzender-Stv.)
  • Robert Bruckner, Absolvent Master Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen; Studierendenvertreter FH St. Pölten
  • Heinz H. Butz, Generalsekretär und Vorsitzender des Kuratoriums der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft
  • Edgar Fischmeister, Abteilungsleiter Wiener Linien GmbH & Co KG
  • Johann Haag, Departmentleiter Informatik und Security, FH St. Pölten
  • Karl Johann Hartig, Generalsekretär-Stv. Österreichische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft, Gesamtprojektleiter Wien Hauptbahnhof und Parlamentsumbau
  • Philipp Hubalik, Student Bachelor Bahntechnologie und Mobilität, FH St. Pölten
  • Thomas Karl, Director Public Transport, Frequentis AG; Präsident des Verbandes der Bahnindustrie
  • Otfried Knoll, Departmentleiter Bahntechnologie und Mobilität, FH St. Pölten
  • Helmut Kreiter, Geschäftsführer Vöest Alpine Weichensysteme GmbH, Weichenwerk Wörth GmbH
  • Stefan Marschnig, Vorstand-Stv. Institut für Eisenbahnwesen und Verkehrswirtschaft, TU Graz
  • Norbert Ostermann, Vorstand Institut für Verkehrswissenschaften,
    Forschungsbereich für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen TU Wien (Vorsitzender)
  • Franz Proksch, Direktor Niederlassung Niederösterreich, Siemens Österreich AG
  • Ulrich Puz, Geschäftsführer Schieneninfrastruktur Dienstleistungsgesellschaft mbH 

Die Treffen des Fachbeirates finden zwei bis drei mal pro Jahr abwechselnd in Wien und St. Pölten statt, wobei jeweils andere Beiratsmitglieder als Gastgeber mit Firmenpräsentation tätig werden. Über die Inhalte der Beratungen wurde nach Außen Vertraulichkeit vereinbart.

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

FH-Prof. Dipl.-Ing. Otfried Knoll, EURAIL-Ing.

FH-Prof. Dipl.-Ing. Otfried Knoll, EURAIL-Ing.

Departmentleiter
Studiengangsleiter Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen (MA)
Studiengangsleiter Bahntechnologie und Mobilität (BA)
Lehrgangsleiter PT Domain Excellence Programm
Standortkoordinator Lehrgang Europäische Bahnsysteme (MA)
Department Bahntechnologie und Mobilität