Talente entdecken: FFG-Forschungs-Praktika

Die PraktikantInnen mit Ihren BetreuerInnen

SchülerInnen schnuppern bei Forschungsinstituten

Forschungsluft schnuppern können auch heuer wieder einige Jugendliche an der FH St. Pölten: Elf SchülerInnen arbeiten diesen Sommer für jeweils vier Wochen in den Forschungsinstituten der FH St. Pölten und erhalten dadurch praktische Einblicke in Forschungsprojekte. Diese Aktivitäten der FH St. Pölten stellen einen wichtigen Beitrag zum Wissenstransfer aus der Forschung in die Gesellschaft dar.

Die Praktika finden im Rahmen des Programms „Talente entdecken: Nachwuchs-Praktika für Schülerinnen und Schüler“ statt, gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und abgewickelt über die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG. Bei dem Programm sammeln SchülerInnen ab 15 Jahren, die sich für Technik und Naturwissenschaft interessieren, wertvolle Erfahrungen in Forschungseinrichtungen und forschungsnahen heimischen Unternehmen.

Jetzt teilen: