1 min

Teambuilding am Schöpfl im Wienerwald

60 neue Studierende des Bachelor Studiengangs Physiotherapie lernten sich bei einer gemeinsamen Wanderung kennen

Gruppenfoto von einem Teil der neuen Studierenden

Zu Beginn des Studiums steht neben dem Lernen der umfangreichen medizinischen und physiotherapeutischen Grundlagen auch das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Die Zusammenarbeit in der Gruppe, das Annehmen von unbekannten Herausforderungen, der Aufbau von Vertrauen, das Übernehmen von Verantwortung, die gegenseitige Rücksichtnahme sowie schlussendlich die Anerkennung und der Erfolg sind die Ziele dieser Lehrveranstaltung. 

Erlebnispädagogische Aufgaben 

Gemeinsam mit der Studiengangsleiterin Kerstin Lampel und FH-Lektorin Renate Bilik mussten die Studierenden erlebnispädagogische Aufgaben in einem gemeinsamen Prozess lösen.

Neben dem Bewegungsaspekt kamen auch der soziale Austausch und der Spaß bei den Gruppenaufgaben nicht zu kurz. 

Wir möchten hiermit die neuen Studierenden nochmals herzlich an der FH willkommen heißen! 

Jetzt teilen: