Teambuilding zum Studienbeginn

Die Studierenden des Masterstudiums Media- und Kommunikationsberatung beim Teamtraining

Die Studierenden des Masters Media- und Kommunikationsberatung erleben unter der Leitung von Gerald Kraushofer spannende Teamtraining-Aktivitäten

Die Studentinnen und Studenten im ersten Semester des Masterstudiums Media- und Kommunikationsberatung  durften mit einem gemeinsamen Teamtraining ins Studienjahr starten. Gerald Kraushofer, Geschäftsführer der Erlebnisfabrik und diplomierter Outdoortrainer, hat zu diesem Zweck unterschiedlichste Übungen vorbereitet, die das Kennenlernen erleichtern, sowie das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Studierenden wecken beziehungsweise fördern. Zentrale Themen waren in diesen Stunden das Vertrauen zueinander aufzubauen, Berührungsängste zu reduzieren, sowie mit Begeisterung und Spaß gemeinsam an Team-Aufgaben zu arbeiten.

Der Trainer Gerald Kraushofer ist begeistert, dass er diesen Tag leiten durfte: „Sensationell, dass die Fachhochschule ihren Studierenden diesen Tag ermöglicht. Dadurch wird Ihnen das langwierige Kennenlernen erleichtert und von Anfang an ein tolles Jahrgangsklima geschaffen.“ Auch von Seiten der Studierenden wird das Teamtraining geschätzt. „Das Teambuilding mit der Erlebnisfabrik hat uns einen spielerischen und lustigen Tag verschafft. Wir konnten uns sehr schnell kennenlernen und Vertrauen zueinander fassen. Dies ist eine gute Ausgangsbasis für die zukünftige Zusammenarbeit“, fasst Studentin Nicole Pollitzer zusammen. Ihre Kollegin Anika Sauer ergänzt: „Das Teamtraining war ein schöner Einstieg in die gemeinsamen nächsten Jahre. Wir konnten uns, dank der kleinen Gruppe, im Rahmen dessen gut kennenlernen und haben eine tolle Verbindung zueinander aufgebaut. Das gemeinsame Bewältigen von verschiedenen trickreichen Aufgaben hat die Stimmung aufgelockert. Ich würde den neuen Master-Studentinnen und -Studenten im Jahr 2018 ebenfalls die Teilnahme an einem solchen Teambuilding-Seminar empfehlen!“

Jetzt teilen: