TEXTbook - Der Leitfaden für deine Schülerzeitung

TEXTbook - das Buchprojekt - begleitet junge Medienmacherinnen und Medienmacher durch den Entstehungsprozess ihres eigenen Printmediums.

Das neue Buchprojekt der Studiengänge Medienmanagement und Media- und Kommunikationsberatung begleitet junge Medienmacherinnen und Medienmacher durch den Entstehungsprozess ihres eigenen Printmediums.

Vielen Schülerinnen und Schülern ist es ein großes Anliegen, Gedanken und Meinungen mit ihren Mitschülerinnnen und Mitschülern zu teilen. Eine Schülerzeitung gibt ihnen die Möglichkeit, mit der ganzen Schule (und darüber hinaus) zu kommunizieren und Themen proaktiv auf die Agenda bzw. ins Gespräch zu bringen. Doch wie entsteht eine Zeitung eigentlich? Wo liegen die konkreten Verantwortungsbereiche? Und wie wird das Medium schlussendlich vertrieben? Genau auf diese Fragen hat „TEXTbook“ die passenden Antworten parat.

Von der Idee bis zum Vertrieb

Als eine Art „Guide“ konzipiert, begleitet der Schülerzeitungleitfaden junge Redaktionsteams vom Positionierungsprozess über die Finanzierung bis hin zu Druck und Vertrieb. Die verschiedenen Themenfelder wie Text, Bild und Layout werden kompakt und übersichtlich behandelt und mit Tipps und Praxisbeispielen angereichert. Die wichtigsten Basics zu Medienrecht, Pressefreiheit und Pressekodex sowie weiterführende Literaturangaben runden das Informationspaket ab.

Der Leitfaden kann bei jutta-marie.untersteiner@fhstp.ac.at angefordert werden.

Jetzt teilen: