Top-Bewertung für Master Information Security

Der Studiengang Information Security erhielt ausgezeichnete Beurteilung im aktuellen CHE-Ranking

Der Studiengang erhielt ausgezeichnete Beurteilung im aktuellen CHE-Ranking.

Studierende bewerteten im aktuellen CHE-Hochschulranking den Master Studiengang Information Security der Fachhochschule St. Pölten. In der Kategorie „Studierbarkeit“ wurden sechs von acht Punkten mit 100% beurteilt. Die Bewertung erfolgte unter anderem in den Kategorien Lehrangebot, Studierbarkeit, Betreuung, Berufsbezug, IT- und Raumausstattung. Im „Arbeitsmarkt- und Berufsbezug“ wurden die Berufsfeldrelevanz, die Zahl der Kurse mit Praxisbezug und die Qualität von Projektseminaren ebenfalls mit 100% bewertet. Jeder einzelne der befragten Indikatoren in den gerankten Kategorien wurde ausschließlich positiv bewertet.

Das CHE- Hochschulranking

Das CHE-Hochschulranking ist mit über 300 teilnehmenden deutschsprachigen Fachhochschulen und Universitäten die umfassendste Untersuchung hinsichtlich deren Stärken und Schwächen. Die Teilnahme am Ranking erfolgt freiwillig. Die Hochschulen werden nicht nach Plätzen gereiht bzw. insgesamt bewertet, sondern in den Bewertungskategorien nach Spitzen-, Mittel- oder Schlussgruppe kategorisiert. Jedes Jahr werden im Zuge des Ranking andere Fächer bewertet. Für die FH St. Pölten ist das CHE-Ranking Teil der laufenden Qualitätssicherungsarbeit, weshalb sie kontinuierlich daran teilnimmt.

Weitere Informationen: www.che-ranking.de

Jetzt teilen: