TravelBird vergibt Stipendium an Studierende

Als Gewinn winkt ein Preisgeld von EUR 3.000 sowie ein Praktikum bei TravelBird in Amsterdam.

Studierende der Studiengänge Media-und Kommunikationsberatung und Medienmanagement/Media Management haben ab sofort die Möglichkeit, sich für das Stipendienprogramm von TravelBird zu bewerben. Dafür gilt es folgende Frage zu beantworten: “Was war bisher deine inspirierendste Reiseerfahrung?”

In welcher Form die Bewerbung eingereicht wird, ist jedem selbst überlassen - von Videos bis hin zu Aufsätzen ist alles akzeptiert. Wichtig ist nur, sich sorgfältig mit der Fragestellung auseinanderzusetzen und diese aus einer möglichst kreativen Sichtweise zu betrachten.

3.000 EUR Preisgeld und Praktikum in Amsterdam

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird nicht nur mit einem Preisgeld von EUR 3.000 belohnt, sondern qualifiziert sich auch für ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum am Hauptsitz von TravelBird in Amsterdam. Dies bietet die Möglichkeit, in einem internationalen Start-Up tätig zu sein und somit nützliche und relevante Berufserfahrungen in dieser Branche zu erlangen.

Einsendeschluss und weitere Informationen

Bewerbungen können bis 31. Mai 2016, 23:59 Uhr abgegeben werden. Die Siegerin oder der Sieger werden am 15. Juni 2016 auf der Homepage von TravelBird bekanntgegeben.

Weitere Informationen zum Stipendium und Bewerbungsverfahren unter: TravelBird

Jetzt teilen: